FACHMARKT ALLMENDCENTER

Frauenfeld
Im Frauenfelder Stadtteil Langdorf entsteht ein Fachmarkt mit rund 12‘000 m2 Grundfläche.
Der Fachmarkt setzt sich aus 2 Gebäudeteilen zusammen, welche vom Erdgeschoss bis ins 2. Obergeschoss reichen. Die beiden Gebäude sind im Untergeschoss über eine Tiefgarage mit rund 250 Parkplätzen miteinander verbunden. Zwischen den Gebäuden sind im Hofbereich rund 50 zusätzliche Aussenparkplätze für Kurzzeitparkierer vorgesehen. Das Tragwerk ist mit Ausnahme der obersten Geschosse in Massivbauweise erstellt. Die Stabilisierung der Gebäude erfolgt über die durchlaufenden Erschliessungskerne, welche in die Untergeschosse eingespannt sind. Der Stützenraster ist auf das Parking im Untergeschoss abgestimmt. Das gesamte Gebäude wird über Reibungspfähle, welche eine Länge von rund 30 m besitzen, fundiert. Die obersten Geschosse sind in Stahlbauweise erstellt, auf welchen das Dachtragblech aufliegt. Die Dächer sind mit einer extensiven Begrünung geplant und werden zugleich als Retention genutzt, welches anschliessend vor Ort zur Versickerung geleitet wird.
BauherrKumaro Delta AG, Wollerau
AuftraggeberHRS Real Estate AG, Frauenfeld
ArchitektViola Architekten GmbH, Wil (SG)
LeistungsbeschriebBaugrube, Tragkonstruktion
KostenCHF ~ 65 Mio.
Bauzeit2013 - 2014
>>> pdf Fact Sheet
<<< zurück
Standort Romanshorn / Standort Zürich