ERWEITERUNG SCHULANLAGE

Dozwil (TG)
Erweiterung des bestehenden Schulgebäudes um zwei weitere Kuben als Schulzimmer. Besondere Beachtung gilt dem Fortführen des architektonischen Erscheinungsbildes.
Das bestehende Tragwerk wurde in den 90er-Jahren bereits von Ribi + Blum AG erstellt.
Der Anbau besteht aus einem Untergeschoss und einem Erdgeschoss und wird grösstenteils in Massivbauweise erstellt. Das Vordach und das Korridordach werden als Stahlbau- / Holzbauskelett ausgeführt.
BauherrSekundar- + Primarschulgemeinde Dozwil-Kesswil
AuftraggeberBischof Partner Architektur AG, Romanshorn
ArchitektBischof Partner Architektur AG, Romanshorn
LeistungsbeschriebTragkonstruktion, Fundation
Kostenca. 3.5 Mio.
Bauzeit2014 - 2015
>>> pdf Fact Sheet
<<< zurück
Standort Romanshorn / Standort Zürich