Bassersdorf

Bauherr: Emil Egger AG, St. Gallen
Auftraggeber: Anliker AG Generalunternehmung, Emmenbrücke
Architekt: Anliker AG Generalunternehmung, Emmenbrücke
Projektphase: Projektierung, Ausschreibung, Realisierung
Planung & Realiserung: 2018-2022
Baukosten Total / BKP2: n.a.
Leistungsumfang: Tragwerksplanung, Baugrube, Kanalisation / Werkleitungen, Umgebung

Projektbeschrieb

Die Gewerbe- und Lagerhalle mit Abmessungen von ca. 60 m x 70 m wird in einen Nord- und Südbereich aufgeteilt. Der Nordteil umfasst 3 unterirdische Parkgeschosse für PKW, eine mit LKW befahrbaren Lagerfläche im EG und einer durch einen Warenlift und einer Krandeckenöffnung erschlossenen Lagerfläche im 1. OG. Das 2. OG besteht aus Technik- und Garderobenräumen.
Der Südteil ist nicht unterkellert und überspannt im EG den Verkehrsplatz mit einer Breite von ca. 25 m. Der in Holzbau geplante Kopfbau wird durch das in Massivbauweise erstellte Treppenhaus Nr. 1 im EG erschlossen. Der Holzbau besteht aus 3 Geschossen über dem EG, welche ausschliesslich als Büroräumlichkeiten genutzt werden. Zwischen dem Kopfbau und dem Nordteil befindet sich die Mietfläche Süd welches durch das Lager im 1. OG Nord erschlossen ist. Östlich der des Lagers Süd werden als Zwischengeschoss in Stahlbetonver-bundkonstruktionseise weitere Büroräumlichkeiten geplant.